Wie man nach Europa kommt – Anleitung für Senegalesen – Teil 2

Französische Originaltitel: Europe 2008: le pack slavopolak vom 9. Januar 2008, Europe 2010: les nouveautés vom 6. Januar 2010 und France 2012 : les nouveautés vom 17. April 2012. Alle drei erschienen auf Senegalaisement.com. Übersetzt von Osimandia.

Hier geht es zu Teil 1

Im Sommer 2006 haben wir sechs Pakete vorgestellt, mittels derer man sein Heimatland in Richtung Europa verlassen kann. Wie viele Zehntausende Senegalesen sind wohl seither erfolgreich in den Schengenraum gelangt? Es gibt keinen einzigen Senegalesen, der nicht mindestens ein Familienmitglied hat, das während der vergangenen zwei Jahre aus seinem Land ausgewandert ist. Aber wie viele haben den Tod gefunden, weil sie idiotischerweise das Paket D-Day ohne jegliche Vorbereitung und ohne jegliche Sicherheitsvorkehrungen gebucht haben, wie wir sie empfohlen haben??? Ein Paket D-Day ist nichts für einen Analphabeten, der nicht in der Lage ist, zu verstehen, dass man sich vergewissern muss, dass Schwimmwesten und Seenot-Leuchtraketen vorhanden sind und das Boot mit GPS ausgestattet ist, bevor man an Bord geht.

Nach ausgedehnten Recherchen haben wir jetzt ein neues Paket entworfen, eines das preiswert und ohne Gesundheitsrisiko ist, und eine legale Einreise in den Kontinent ermöglicht. Es ist das Paket, das im Jahr 2008 vorzugsweise benutzt werden sollte. Wir haben es Paket Slawopolack getauft.

Eindringen nach Europa über den Osten:

Paket Slawopolack

Grün: Schengenraum - Zielländer Dunkelgrau: Intermediäre Zone/Eindringen und Transit leicht Weiß: Slawopolackei/ Eindrungen sehr leicht

Grün: Freies Europa (Schengenraum) ——>Zielländer Grau: Intermediäre Zone/Eindringen u. Transit leicht Weiß: Slawopolackei/Eindringen sehr leicht

Das direkte Eindringen auf das Territorium des Freien Europas (Schengenraum) gestaltet sich immer schwieriger. Aber viele Leute vergessen oft, dass die Europäische Union, der Schengenraum, nur einen kleinen Teil Europas ausmacht. Das ist, als ob man Afrika auf die Westafrikanische Wirtschaftsgemeinschaft reduzieren würde!

Wenn also auch die Einwanderungsbestimmungen des Freien Europas (Schengenraum) restriktiver geworden sind, sind zahlreiche osteuropäische Länder gegenüber afrikanischen Besuchern sehr offen geblieben. Diese Länder sind überwiegend von Slawen bevölkert, von denen die Polen eine Unterfamilie bilden, deren Sprache den ostslawischen Sprachen nahe verwandt ist. Wir haben diese Zone, die von Quartalssäufern bevölkert wird, daher Slawopolackei genannt.

Die Regel ist ganz einfach: Je weniger Sie von einem Land gehört haben, desto leichter bekommen Sie ein Visum für dieses Land. Moldawien oder Weißrussland sind offensichtlich die geeignetsten Eingangstore ins Freie Europa. Mazedonien, Albanien, Montenegro und Serbien folgen danach. Russland und Kroatien kommen an letzter Stelle der Kandidaten für das Paket Slawopolack.

Das massenhafte Eindringen über diesen Weg wird noch vor dem unvermeidlichen Anschluss dieser slawopolackischen Republiken an die Europäische Union empfohlen. Tatsächlich absorbieren die Europäische Union und der Schengenraum jedes Jahr neue Länder und machen die Einreise in den Kontinent für afrikanische Touristen und Reisende immer schwieriger (wenn die Dreckschweine der Europäischen Kommission Papua-Neuguinea Europa anschließen könnten, würden sie das tun…)

Wie ist vorzugehen und was kostet die Operation?

Vor allem muss man unbedingt einen Reisepass haben, was im Senegal kein ganz einfaches Unterfangen darstellt, seit es diese neuen biometrischen Pässe gibt.

Wenn man im Besitz des Passes ist, heißt es, die Reise vorzubereiten, indem man mehrere Parameter berücksichtigt.
Beachten Sie, dass ein Direktflug in die Intermediäre Zone oder die Slawopolackei nicht von Dakar aus empfohlen wird. Man muss bei diesen Flügen zwangsweise ein Land des Schengenraums durchqueren. Und das gestaltet sich nicht ganz unproblematisch, weil gewisse Länder ein „Transitvisum“ verlangen.

In der Theorie ist es so, dass wenn ein senegalesischer Staatsbürger in der so genannten „internationalen Zone“ eines Flughafens des Schengenraum bleibt, er kein Transitvisum braucht. Wenn er also in Madrid nur das Flugzeug wechselt, ohne die internationale Zone zu verlassen, ist das Transitvisum nicht erforderlich. Aber manche Länder verlangen von Senegalesen auch dann, im Besitz eines Transitvisums zu sein, wenn sie in der internationalen Zone bleiben: Das ist insbesondere der Fall in Portugal, Litauen, Italien und… Frankreich! (sehen Sie das PDF-Dokument ein, in dem die Lage zusammengefasst ist und die betroffenen afrikanischen Nationalitäten auch aufgelistet sind)

Nur wenige Fluggesellschaften fliegen von Dakar aus, und die Auswahl ist daher begrenzt: Es bleiben für den Transit nur Belgien (SN Brussels Airlines), Spanien (Iberia & Air Europa) und Deutschland (Lufthansa).

Es handelt sich also zum Beispiel um ein Flugticket Dakar – Minsk (Weißrussland) über Berlin mit der Lufthansa. Es sollte darauf geachtet werden, dass der Zwischenstopp recht kurz ist, damit Sie nicht auf dem Flughafen kampieren müssen, weil Sie nicht das Recht haben, ihn zu verlassen. Klären Sie das mit Ihrem Reisebüro!

Abhängig von der Qualität des Reisebüros und dem slawopolackischen Zielstaat müssen Sie von 850 bis 1.600 Euro für das Flugticket Dakar – Slawopolackei ausgehen, zu dem Sie noch die Kosten für das Visum (durchschnittlich 40 Euro) dazurechnen müssen.

Seien Sie auf der Hut: Gewisse Personen werden versuchen, Sie zu entmutigen! Vor allem Ihre Familie, die bereits in Europa ist! Manche werden Ihnen mit nebulösen Ausflüchten („Buuuh, Europa ist nicht schön, es lohnt sich nicht, herzukommen“) sagen, dass das Paket Slawopolack nicht gut ist. Sie wollen einfach nur nicht, dass Sie kommen und sich bei ihnen einquartieren! Manche Reisebüros könnten ebenfalls versuchen, Sie zu entmutigen, weil sie die Gesetze des Schengenraums nicht kennen. Lassen Sie sich davon nicht beirren.

Wenn Sie erst einmal in der Slawopolackei sind, ist das Eindringen ins Freie Europa recht einfach: Rufen wir uns ins Gedächtnis, dass gewisse slawopolackische Länder noch im Mittelalter leben: Es sind Länder von Quartalssäufern. Moldawien ist schlechter ans Internet angeschlossen als der Senegal und der letzte rumänische Diktator Nicolae Ceaucescu war ein Blutsäufer wie Mobutu Sesse Kuku Gbendu Wazabenga! Das heißt, dass die Korruption in diesen Ländern ausgeprägter als in Afrika ist und eine kleine Banknote (keine CFA-Francs, aber zum Beispiel Rubel oder Leu) in die Hemdentasche eines Polizisten geschoben für eine zügige Regelung der Affären in diesen Ländern sorgt. Es ist also sehr leicht, an die Grenze zum Schengenraum zu gelangen. Dort beginnt der schwierigste Teil der Reise, der überwunden werden muss: Wenn Sie erst einmal die Grenze zum Freien Europa überwunden haben, können Sie sich im ganzen Schengenraum ohne Grenzkontrollen bewegen.

Für das Eindringen ins Freie Europa bieten sich Ihnen zwei Möglichkeiten:

  • Die Grenzüberquerung in oder unter einem Fahrzeug mit oder ohne Mitwisserschaft des Besitzers (wählen Sie dafür eher kleine Grenzposten)
  • Die Grenzüberquerung über die Felder in ländlichen Zonen ohne jegliche Grenzkontrolle.

In beiden Fällen ist Vorbereitung und ein Plan unerlässlich. Stürzen Sie sich nicht einfach so in die Grenzüberschreitung, auch wenn sie nicht sonderlich schwierig ist. Ideal ist die Durchführung im Frühling, vor allem für den Fall, dass Sie die Grenzüberschreitung über die Felder wählen.

Wenn Sie erst einmal die Schengengrenze überschritten haben, sind Sie frei!!!!!!!!!!! Sie können ohne jegliche Probleme den Bus oder den Zug nehmen, um sich in das Schengenland Ihrer Wahl zu begeben.

Wo geht man hin, wenn man erst einmal die Slawopolackei hinter sich gelassen hat?

Das sozialistische Spanien ist immer noch das erträumte Eldorado und alle Umfragen sehen Zapatero (den alten Latschen) als Gewinner der kommenden Wahlen im März 2008. Es ist sehr wahrscheinlich, dass er – selbst wenn er keine Massen-Aufenthaltslegalisierungen wie im Jahr 2004 durchführen wird, die Erlangung von Aufenthaltsgenehmigungen für Senegalesen stark erleichtern wird. Rufen wir uns ins Gedächtnis, dass er der Urheber großzügiger Programme für Saisonarbeits-Genehmigungen für senegalesische Staatsbürger war, von denen 80% in Spanien geblieben sind, anstatt in den Senegal zurückzukehren, wie es in ihrem Vertrag vorgesehen war. Spanien scheint das beste Zielland zu sein, zumindest während der kommenden vier sozialistischen Jahre.

Italien könnte sich auch als interessant herausstellen, insbesondere für Muriden, die Handel treiben wollen (zahllose Touristenorte und dank der Sonne die Möglichkeit, gefälschte Ray-Ban-Sonnenbrillen auf den Gehsteigen zu verkaufen, insbesondere vor dem Kollosseum in Rom).

Die Zwergstaaten (Monaco, Vatikan, San Marino, Andorra, Groland, Liechtenstein) sind völlig von der Liste zu streichen, und zwar wegen ihrer horrenden Mietpreise, dem Fehlen von Sozialhilfe und ihrer sehr restriktiven Ausländergesetzgebung.

Frankreich und Belgien bleiben nach Spanien die zwei Länder, in denen es sich am leichtesten eine ruhige Kugel schieben lässt und wo man sich am besten akklimatisieren kann: Ganze Stadtviertel in allen französischen und belgischen Städten sind bereits fast ausschließlich von Auswanderern aus dem Senegal bewohnt. Soziale Hilfestellungen und Angebote für senegalesische Staatsbürger, ob legal oder illegal, sind immer noch zahlreich trotz einer leichten Verschlechterung, die seit den letzten französischen Präsidentschaftswahlen und dem Erstarken der flämischen Nationalisten in Belgien festzustellen ist: Die Rechte ist das Übel!

Wo und wie beschafft man sich ein Visum für die slawopolackischen Staaten oder ein Land aus der intermediären Zone?

Manche Länder haben eine diplomatische Vertretung im Senegal:

  • Intermediäre Zone: Tschechische Republik, Rumänien, Griechenland, Ungarn
  • Slawopolackei: Russland, Polen

Es ist offensichtlich, dass es die einfachste und schnellste Methode ist, sich direkt an diese Botschaften zu wenden. Sie sollten versuchen, das Visum in den Botschaften, die in Dakar vertreten sind, auf Anhieb zu bekommen, und beachten, dass für ein verweigertes Visum keine Gebührenrückerstattung gewährt wird.

Aber die Länder der Quartalssäufer, die am problemlosesten Visa ausstellen, haben keine Botschaften im Senegal. Das sind insbesondere Moldawien, Serbien, Albanien, Weißrussland, usw.

Die beste Lösung – und die, die wir Ihnen empfehlen – ist daher, die Dienste eines Freundes oder Familienangehörigen in Europa in Anspruch zu nehmen. Alle europäischen Länder haben in ihren Hauptstädten slawopolackische Botschaften. Ihre persönliche Anwesenheit ist für die Ausstellung des Visums nicht erforderlich! Wenn Ihre Familienangehörigen im Hinterland weit entfernt von Paris, Rom oder Madrid leben, können sie den Antrag auf das Visum sogar per Internet über Seiten wie Action Visa stellen.

Manche Länder verlangen eine Adresse oder eine Hotelreservierung, bevor sie das Visum ausstellen.

Gehen Sie bei der Planung Ihrer Operation sorgfältig vor! Achten Sie auf das Ablaufdatum Ihres Reisepasses (Hin- und Rückreise), die Zeit, die für die Visumerstellung veranschlagt werden muss, die Reisevorbereitung (Ankauf des Flugtickets, Hotelreservierung, usw.). Es ist klüger, ein gewünschtes Einreisedatum anzugeben, welches mindestens zwei Monate nach dem Datum der Antragsstellung liegt.

[Anm.d.Ü.: Im französischen Original sind nachfolgend die Adressen der Botschaften der Tschechischen Republik, Russlands, Rumäniens, Polens, Ungarns und Griechenlands in Dakar aufgeführt, sowie Links zu drei Internetseiten, über die man online Visa beantragen kann.]

Achtung: Die Gesetze zur Visumerteilung und Einreise ändern sich in allen Ländern regelmäßig abhängig von Wahlen. Sie können uns nicht für einen Fehlschlag verantwortlich machen! Sie müssen sich selber detailliert über die aktuellen verwaltungsrechtlichen Elemente Ihrer Operation kundig machen, wenn Sie sich entschieden haben, sie auszuführen.

Zur Info sind hier einige Antragsformulare, damit Sie einen Eindruck davon bekommen, wie so etwas ungefähr aussieht (nichts im Vergleich zu den skandalösen Anforderungen, die von den Ländern im Schengenraum für die Vergabe eines Touristenvisums gestellt werden): Weißrussland, Albanien, Moldawien, Russland.

Vorteile

  • Unfallrisiko gleich null
  • Vollkommen legales Eindringen auf den europäischen Kontinent
  • Schnelle Reise
  • Die Möglichkeit, vor Ihrem Eindringen in den Schengenraum die touristischen Attraktionen der slawopolackischen Länder zu besichtigen
  • Moderate Investition
  • Fehlschlagrisiko gleich null
  • Keinerlei biometrische Erfassung ihrer Fingerabdrücke beim Antrag auf ein slawopolackisches Visum und daher auch keine Möglichkeit, Ihr Herkunftsland zu ermitteln und Sie auszuweisen, wenn Sie erst einmal im Schengenraum sind.
  • Für jedes Alter und Geschlecht geeignet

Nachteile:

  • Sprachschwierigkeiten bei der Durchreise durch die Slawopolackei und/oder intermediäre Zone

Zu Ihrer Information einige nützlichen Sätze [Anm.d.Ü.: im Original mit anklickbaren Hörproben]:

Moldawisch (gebräuchlich in Rumänien und Moldawien):

Ich kenne ein Mädchen in Frankreich – Cunosc o fata în Franta
Ich möchte nach Sarcelles gehen – Vreau sa merg la Sarcelles
Das Auto war nirgends – Masina n-a fost nicaieri

Albanisch (gebräuchlich in Albanien und im Kosovo):

Sprechen Sie wolof? – Flisni wolof ?
Ein Freund in Not ist auch ein Freund (albanisches Sprichwort) – Miku i mirë njihet në ditë të vështirë
Haben Sie Klopapier? : A keni letër higjienike?

Schnelle Methoden, um sich das notwendige Miniumum für die Passage durch die Slawopolackei in anderen Sprachen (tschechisch, bosnoserbisch, serbokroatisch, mazedonisch-montenegrinisch, russisch, slowenisch, bulgarisch, usw.), anzueignen, sind im Internet verfügbar. Lassen Sie sich jedoch nicht entmutigen und halten Sie sich mit einem so unwichtigen Detail nicht unnötig auf!

Wichig zu wissen: Manche Länder – und das ist insbesondere für Kroatien der Fall – haben die Aufnahme in die Europäische Union (das Freie Europa) beantragt. Das dürfte innerhalb kurzer Frist gewährt werden. Der Erhalt einer Aufenthaltserlaubnis oder gar Staatsbürgerschaft in diesen Ländern ist sehr leicht. Wenn Sie eine solche slawopolackische Staatsangehörigkeit erlangen, haben Sie ab dem EU-Beitritt dieses Landes tatsächlich die Möglichkeit, sich in jedem Land der Europäischen Union niederzulassen, zu arbeiten und Anspruch auf die dortigen Sozialleistungen zu erheben. In manchen dieser Quartalssäuferländer, die noch im Mittelalter leben, lässt sich die Staatsbürgerschaft leicht mittels eines „Arrangements“ erlangen…

Kostenschätzung für das Paket Slawopolack: 1.800 Euro (Flugticket in die Slawopolackei + Visum + Pass + Transport ins Freie Europa)

Für Ihre erste Nacht in der Slawopolackei stehen eine große Zahl ordentlicher und gut geführter Hotels zur Verfügung, aber es ist ratsam, im voraus zu reservieren, dann sind Sie am Flughafen ruhiger. Außerdem verlangen manche Botschaften eine Adresse oder Hotelreservierung bei der Visumvergabe. [Anm.d.Ü.: Nachfolgend sind im Original noch Adressen von Pensionen und Hotels in Moldawien, Albanien, Weißrussland und Serbien aufgelistet]

Klitorisflüchtlinge

Paket Clit Cut

maedchenDas ist die große Revolution, die sich bereits 2009 abgezeichnet hat und die sich 2010 explosionsartig entwickeln müsste. Wie bei allen Paketen sind die Erstankömmlinge die am besten bedienten! Es handelt sich um das Paket Clit Cut, das in Mali erfunden und ausgearbeitet wurde:

2001 hat die OFPRA (französische Behörde zum Schutz von Flüchtlingen und Staatenlosen) zum ersten Mal einem Elternpaar aus Mali Asyl gewährt, das um sein Leben fürchtete, weil es sich der Beschneidung seiner Tochter widersetzt hat. Bis 2006 wurden 117 Anträge dieser Art gezählt. 2007 wurde rund tausend Anträgen stattgegeben. 2008 wurde alleine für Bürger aus Mali 2.000 solchen Anträgen stattgegeben. (Quelle : Le Monde, 12.02.2009)

Schätzungen für das Jahr 2010 belaufen sich auf 5.000 Familien (das sind 15.000 bis 20.000 Personen), die in den Genuss der Toleranz von OFPRA und den Botschaften kommen werden, wenn diese nicht vorher noch merken, dass etwas faul ist.

Der Senegal steht auf der Liste der Länder, die notorisch für die Mädchenbeschneidung sind (insbesondere in den Regionen Boundou und Fouladou). Sie haben also volle Chancen, Asyl mit dem geschützten und einträglichen Status eines Flüchtlings zu erhalten. Der Flüchtlingsstatus ist die Garantie für eine Daueraufenthaltserlaubnis zu privilegierten materiellen Konditionen in Frankreich (oder in Europa).

Beschränken Sie Ihre Bemühungen auf keinen Fall nur auf Frankreich und Belgien. Auch wenn diese zwei Länder die gastfreundlichsten und finanziell einträglichsten sind, können sich durchaus auch andere als interessant erweisen. Der ewige Zapatero, der Spanien zu einem Paradies gemacht hat, ist immer noch an der Macht. Berlusconi hat trotz einiger seiner Schimpftiraden Italien gleichermaßen zu einem Garten Eden für Emigranten aus dem Senegal gemacht.

Die Vorgehensweise beim Paket Clit Cut ist dennoch nicht zwangsläufig offensichtlich. Ideal ist es natürlich, wenn Sie sich im Familienverband zu einem Aufenthalt nach Frankreich oder Europa begeben und vor Ort den Status von Klitorisflüchtlingen geltend machen. Allerdings ist es wie gesagt sehr schwierig geworden, nach Europa einzureisen, und es ist wenig wahrscheinlich, dass man Ihnen ein Touristenvisum ausstellen wird. Wenn das dennoch der Fall sein sollte, liegt die Erfolgsrate bei 100%. Tatsächlich wird Ihnen, wenn Sie erst einmal vor Ort sind, der Flüchtlingsstatus geradezu zwangsweise aufgedrängt werden.

Die andere Lösung ist zufallsabhängiger und hängt davon ab, welche Botschaft Sie wählen. Sie besteht darin, im Familienverband (mit der Minderjährigen, von der Sie befürchten, sie könne beschnitten werden) in eine Botschaft einzudringen und dort Asyl zu beantragen. Es ist offensichtlich, dass Sie eine Geschichte erfinden müssen, die nicht ganz haltlos ist, und Sie Ihre Versionen miteinander abstimmen müssen. Wenn die Botschaftsangehörigen und die OFPRA-Beamten auch keine Genies sein mögen, so sind sie doch auch keine totalen Vollidioten. Es ist daher von äußerster Wichtigkeit, dass ihre Geschichte Hand und Fuß hat und dass Ihre Angst vor der Beschneidung der Minderjährigen wirklich gerechtfertigt erscheint. Einen verängstigten, armen Anschein zu erwecken und verwirrtes Aussehen sind ein Schlüssel zum Erfolg. Das Aufsuchen des Ateliers einer Beschneiderin mit der ganzen Familie kann Ihrer Geschichte mehr Glaubwürdigkeit verleihen, weil das kleine Mädchen dann seine Angst nicht simulieren muss. Wenn Ihrem Asylantrag stattgegeben wird, werden Sie kostenlos per Linienflug nach Europa ausgeflogen und sparen sich die teuren Flugtickets.

Achtung: Wenn man versuchen sollte, Sie aus der Botschaft hinauszuwerfen, zögern Sie nicht, zu schreien und zu debattieren. Im allgemeinen werden die Botschaftsangehörigen alles unternehmen, um zu vermeiden, dass der Skandal und ihre Geschichte auf die Straße getragen werden. Für den Fall, dass man Sie gewaltsam aus der Botschaft werfen sollte, arrangieren Sie, dass ein Familienmitglied die Szene mit seinem Mobiltelefon filmt. Dank Youtube wird die ganze Welt die Schweinerei der Botschaftsangehörigen sehen und Mitleid mit Ihnen haben.

Unser Geheimtipp: Zögern Sie nicht, den Coup in den kleinen Botschaften der Schweiz, Hollands oder Luxemburgs zu versuchen. Selbstredend zu meiden sind hingegen Botschaften von Ländern wie dem Iran oder Mali.

Erfolgsrate: 100%, wenn der Antrag auf europäischem Boden gestellt wird, 50%, wenn er in einer Botschaft gestellt wird.

Chancenvergleich:
LONASE/PMU (Senegalesisches Lotto) 1 : 2 869 320 – Paket Clit Cut 1:2 bis 1:1

Vorteile:

  • Das Bekenntnis zu den Grundwerten des Aufnahmelandes und die Beherrschung der Landessprache sind nicht erforderlich
  • Risikolose, schnelle, sichere und preiswerte Methode
  • Umgehende Sozialleistungen und sozialer Schutz (Krankenversicherung, Beihilfen usw) Beihilfe für Personen im vorübergehenden Wartezustand, dann Beihilfen für Asylbewerber, bevorzugte Unterbringung, umgehende Arbeitserlaubnis (falls die mehrere Tausend Euro umfassenden monatlichen Beihilfen und Naturalien nicht ausreichen sollten).
  • Die Möglichkeit, mit der ganzen Familie auszuwandern
  • Selbst wenn Ihre Tochter beschnitten ist, stellt das kein Problem dar (eine ärztliche Untersuchung wird nicht gefordert, weil das genauso wie DNS-Tests gegen die Menschenrechte verstößt)

Nachteile:

  • Es ist erforderlich, eine minderjährige Tochter zu haben
  • Es ist erforderlich, mehrere Flucktickets zu kaufen (außer im Fall der Antragsstellung in einer Botschaft)

Kosten für das Paket Clit Cut : 640 Euro pro Person (Charterflugticket + Visum + Pass), wenn Sie in Europa Asyl beantragen – kostenlos, wenn sie es im Senegal in einer Botschaft beantragen

Sport- und Künstlerreisen:

Paket ImmiKunst/ImmiSport

1. Paket ImmiKunst:

afro_bandEinwanderung als Künstler! Die Technik ist einfach und besteht darin, sich einer Gruppe Musiker, bildender Künstler oder jeder beliebigen anderen Künstlergruppe während einer ihrer Tourneen oder professionellen Reisen nach Europa anzuschließen. Es ist unnötig, dass Sie selbst musizieren können oder die jeweilige künstlerische Disziplin der Truppe beherrschen. Die Botschaften, welche die Visa ausstellen, haben nicht die Befugnis, sich als Kunstkritiker zu betätigen und Ihr fachliches Können zu überprüfen. Die meisten afrikanischen „Künstler“ gehen Arrangements dieser Art mit Auswanderungskandidaten ein.

Der Preis eines solchen Arrangements beträgt 2 bis 5 Millionen CFA-Francs (3.000 bis 7.500 Euro). Bei der Auswahl der Künstler, die sich freundlicherweise als Schleuser betätigen, ist allerdings Vorsicht geboten, denn manche von ihnen sind Teilzeitbetrüger, die Ihr Geld einkassieren, ohne Ihnen die wertvolle Einwanderungshilfe zu gewähren. Die afrikanische und internationale Presse berichtet regelmäßig über Affären dieser Art (Papa Wemba, der bis Ende 2009 im Gefängnis saß, unter anderem auch wegen Affären des Typs ImmiKunst, die Sänger der Djolof Band von Viviane Ndour, ‚Joe‘ Mbaye, oder der Sänger Daby, der am 6. Januar 2010 verurteilt wurde).

Diese Methode wird schon seit Jahren praktiziert, aber sie ist eine sichere Geldanlage. Die Zahl der Kandidaten für das Paket ImmiKunst/ImmiSport tendiert daher dazu, jedes Jahr anzusteigen. Die französische „Direktive Bockel“ hat sich als unerhoffter jährlicher Bonus für 15.000 neue afrikanische Immigranten erwiesen. Lediglich 12% der Visumanträge von Künstlern werden gemäß offizieller Zahlen abgelehnt.

Die Mehrzahl der senegalesischen Künstler, die Tourneen nach Europa unternehmen, haben sich schon mindestens einmal als Schleuser gegen Geld betätigt. Im Jahr 2008 haben 23% der senegalesischen Sänger und Musiker, die sich in den Schengenraum begeben haben, ihr Rückflugticket niemals benutzt. Es besteht die begründete Annahme, dass diese 23% Phantom-Rückflug-Passagiere in der Masse der Millionen Illegaler, die sich in Europa aufhalten, verschwunden sind.

Zu Ihrer Hilfe steht Ihnen ab Januar 2010 das Comité Visas Artistes zur Verfügung, das 2009 geschaffen wurde. Wie alles wird auch das nicht ewig Bestand haben. Die ersten, die ins kalte Wasser springen, werden die am besten Bedienten sein. Klicken Sie hier für mehr [französischsprachige] Informationen über das Comité Visas Artistes

Wir empfehlen Ihnen, auf gar keinen Fall einem Künstler mehr als 3 Millionen CFA-Francs (4.500 Euro) für diese Leistung zu bezahlen, und ihm niemals die volle Summe auszuhändigen, bevor Sie das Visum erhalten haben. Die jüngsten Affären der betrügerischen Sänger Daby und Joe Mbaye zeigen, dass angesichts der involvierten Geldsummen stete Wachsamkeit angezeigt ist.

In Frankreich kündigt sich das Jahr 2010 für senegalesische Künstler dank der Direktive von Minister Jean-Marie Bockel, die auf das Jahr 2008 zurückgeht aber erst in einigen Monaten Gültigkeit erlangen wird, sehr vielversprechend an. Diese Direktive hat den Ehrgeiz, 15.000 zusätzliche Künstlervisa in Afrika auszugeben und damit die Zahl von derzeit 30.000 gewährten auf 45.000 anzuheben (Quellen: Le Monde vom März 2008, Libération vom 9. November 2009).

Die Situation in anderen Ländern variiert in Abhängigkeit der jeweiligen Systeme. So ist Belgien neben Frankreich stets eine hervorragende Wahl für das Paket ImmiKunst. Wir erinnern uns an diesen braven Belgier Jacques Deck, der uns letztes Jahr gesagt hat:

„Wir haben gerade eine sehr umfangreiche Operation mit dem Kongo und Zaire zum Abschluss gebracht. Wir haben 154 Künstler aller Kunstrichtungen kommen lassen, es ist uns gelungen, für alle ein Visum zu bekommen. Keiner der Künstler ist zurückgekehrt, aber das ist nicht schlimm. Man kann die Künstler nicht ständig überwachen, sie können uns entkommen, aber das wichtigste ist, dass sie auftreten.“

Von diesen 154 „Künstlern“ spazieren derzeit 83 ohne Papiere in Belgien und Frankreich herum (und schlafen zweifellos nicht bei diesem braven Jacques Deck, der daher natürlich auch keinerlei Veranlassung hat, etwas Schlimmes in dieser Situation zu sehen).

Andere Länder wie Norwegen oder die Niederlande haben Organisationen ins Leben gerufen, die für eingereiste senegalische Künstler bürgen und die Kaution übernehmen, was die Bewilligung von Visumanträgen von Künstlern erleichtert. In den Niederlanden hat es die SICA mehreren Hundert afrikanischen Künstlern ermöglicht, nach Europa einzuwandern, obwohl ihre Visumanträge von anderen Ländern aus dem Schengenraum abgewiesen worden waren.

2. Paket ImmiSport:

senegal_bobsleighWie das Paket ImmiKunst segelt auch das Paket ImmiSport mit dem Wind. Doch leider, obgleich das auch nicht immer der Fall ist, verlangen die senegalesischen Sportvereinigungen und -clubs die meiste Zeit, dass Sie eine Sportart auf hohem Niveau beherrschen, um an einem internationalen Wettkampf teilnehmen zu dürfen, der es Ihnen ermöglicht, auszuwandern.

Allerdings ist das Spekturm der Disziplinen sehr groß und bietet daher vielen von Ihnen die Möglichkeit, die Reise ins Auge zu fassen. Gleichgültig, ob Sie ein Champion in Scrabble, Federball, Rugby, Ping-Pong oder – warum auch nicht – im Skilanglauf oder Bobfahren sind (wie in dem Film Cool Runnings – Dabei sein ist alles, aus dem das nebenstehende Foto stammt), Sie haben nur die Qual der Wahl, an welchen internationalen Wettkämpfen Sie teilnehmen wollen. In Europa vergeht kein Tag ohne irgendein Sportereignis. Trotz der Komik, die dem Anblick eines Senegalesen bei einem Wintersportwettkampf anhaftet, kann Ihnen die geringe Zahl afrikanischer Teilnehmer die Qualifikation sichern. Wer wird der erste Präsident der Senegalesischen Wintersportvereinigung werden? Aus diesem Blickwinkel empfehlen wir Ihnen, dass Sie sich als Amateur auf die Sportarten (oder Spiele) konzentrieren, die im Senegal noch nicht verbreitet sind, um an der Spitze der Liste afrikanischer Kandidaten zu stehen, die zu internationalen Ereignissen eingeladen oder ausgewählt werden.

Unter den zahllosen Affären, die 2009 durch die senegalesische Klatschpresse gingen, sind auch viele Sportler aufgeführt, die das Land in Folge eines Sportereignisses in Europa verlassen haben. Werden Sie zu den nächsten Vertretern gehören?

Chancenvergleich:
LONASE/PMU (Senegalesisches Lotto) 1 : 2 869 320 – Paket ImmKunst/ImmiSport 88 : 100 (gemäß offizieller Zahlen)

Vorteile

  • Visum ist leicht zu erhalten
  • Kein physisches Risiko
  • Schnelle Methode
  • Aufgrund der dreimonatigen Gültigkeitsdauer des Visums ausreichend Zeit, um zu heiraten (siehe Paket Hochzeit, das auch anwendbar ist, wenn Sie bereits in Frankreich sind).
  • Arbeitsmöglichkeiten in der Gastronomie: Die Mehrzahl der Restaurants beschäftigt Illegale, was es diesen ermöglicht, ihren Aufenthaltsstatus nach einer gewissen Frist legalisieren zu lassen. Diese Legalisierungen „von Fall zu Fall“ (der Ausdruck, den die Medien und Behörden verwenden, um die Wähler zu beruhigen) sind immer Massen-Legalisierungen.

Nachteile

  • Hoher Preis für das Paket ImmiKunst, abhängig von der Berühmtheit des Künstlers, der als Schleuser fungiert
  • Die Notwendigkeit, eine Sportart auf hohem Niveau oder eine seltene Sportart zu praktizieren beim Paket ImmiSport

Kostenschätzung:

– ImmiKunst: 5.000 Euro (Charterflugticket + Visum + Pass + Aufwendungen für den Künstler)
– ImmiSport: üblicherweise kostenlos (eventuell Visum- und Passkosten)

Europäische Perspektiven 2010:

Europa scheint sich mit der Ausnahme einiger erstaunlicher Bastionen wie z.B. Spanien massiv nach rechts zu bewegen. Trotz der Debatten, die Sie auf RFI oder TV5 hören können und die der Immigration scheinbar ablehnend gegenüberstehen, war die Situation für Auswanderer nach Europa noch nie so günstig. Tatsächlich dienen die politischen Debatten nur dazu, die europäischen Wähler zu beruhigen. In der Praxis dient die politische Kaste Europas den Wirtschaftsbossen und favorisiert daher mittels verschiedener Anreize und Strategien die massenhafte Ankunft neuer Arbeitskräfte, die dazu führt, dass die Arbeitslosigkeit ansteigt und damit die Lohnkosten sinken. Was die linken Regierungen angeht, so machen sie genau dasselbe, aber sie machen es ehrlicher, ohne sich hinter falschen Anti-Einwanderungs-Debatten zu verbergen. Die Situation für die kommenden Jahre sieht daher eher positiv aus.

Einen falschen Vater finden oder einer werden

Paket Falscher Deckhengst

1) Ein falscher Vater werden:

Wie viele Kinder ich habe? Neun,  zehn... elf.... zwölf... Millionen!

Wie viele Kinder ich habe? Neun, zehn… elf…. zwölf… Millionen!

Das ist die große Tendenz 2012! Diese Aktivität, die lange vertraulich gewesen ist, tendiert dazu, gewerbsmäßig zu werden und erlaubt es daher, zu einer Teileinnahmequelle zu werden.

Es geht dabei darum, dass ein Senegalese, der die französische Staatsbürgerschaft bereits erlangt hat, in einem einfachen Verwaltungsakt auf dem Standesamt anerkennt, dass er der Vater des Kindes ist, das eine Senegalesin, die sich in Frankreich (legal oder illegal) aufhält oder im Senegal zurückgeblieben ist, geboren hat oder in Kürze gebären wird. Durch diese Vaterschaftsanerkennung erhält das Kind de facto die französische Staatsbürgerschaft und die Mutter einen sofortigen Aufenthaltstitel und danach recht zügig ebenfalls die französische Staatsbürgerschaft. Es handelt sich dabei um einen einfachen Verwaltungsakt, der von Ihnen nichts weiter verlangt als Ihren guten Glauben. (Wie viele Männer erkennen wohl jedes Jahr auf dem Standesamt in gutem Glauben Kinder als die ihren an, die das nicht sind!!!). Das Kind muss nicht Ihren Familiennamen tragen, es kann den Familiennamen seiner Mutter tragen.

Der Preis, der dafür von der Mutter oder ihrer Familie verlangt werden kann, ist im allgmeinen nicht sehr hoch (zwischen 500 und 2.500 Euro pro Vaterschaftsanerkennung) , man muss diese Aktivität offensichtlich so oft wie möglich wiederholen, wenn man sie zu seiner Haupteinnahmequelle zu machen wünscht.

Einige Vorsichtsmaßnahmen müssen allerdings getroffen werden, damit ein solches Unterfangen zu einer ständigen Einrichtung werden kann.

Zunächst die steuerliche Diskretion. Es ist in Frankreich leicht, drei oder vier Personen umzubringen, ohne die Aufmerksamkeit der Behörden auf sich zu ziehen. Die Vergewaltigung einer Achtzigjährigen in Tateinheit mit einem Juwelenraub hat alle Chancen, Ihnen nicht mehr als ein Jahr Gefängnis auf Bewährung oder eine erschwingliche Geldstrafe einzubringen. Aber die Staatskasse zu bescheißen könnte Ihnen mehrere Jahre Unannehmlichkeiten bescheren. Der falsche Vater muss daher (offensichtlich) seine volle Vergütung in bar kassieren und sie in den Senegal schicken, um sie dort beispielsweise in eine Immobilie in Dakar zu investieren.

Die zweite unerlässliche Vorsichtsmaßname besteht darin, keinerlei schriftlichen oder sonstigen physischen Unterlagen dieser Aktivität aufzubewahren. Einer der Landesmeister in dieser Disziplin (s.u.), der senegalischstämmige Franzose, der 55 Vaterschaften für Kinder von kamerunischen Müttern anerkannt hat, wurde überprüft, weil schriftliche Belege in seinem Haus gefunden wurden. Wenn auch das juristische Risiko gleich null ist (er wurde umgehend wieder freigelassen, aber unter juristische Kontrolle gestellt) hat eine derartige Unklugheit doch definitiv sein Geschäft ruiniert. Die 55 Vaterschaftsanerkennungen dürften ihm nicht mehr als ungefähr 15.000 Euro eingebracht haben. Und selbst wenn man seine kleinen Provisionen noch hinzurechnet (seinen Prozentsatz auf die Million Euro jährlich, die von der CAF an Kindergeld ausbezahlt werden) kann man sich ausrechnen, dass das nur ein kleiner Gewinn war.

Die dritte Vorsichtmaßnahme ist, nicht mehr als fünfzig Kinder anzuerkennen. Diese Zahl scheint die Schwelle zu sein, oberhalb derer die Aufsichtsbeamten der CAF aus ihrer Lethargie aufwachen (s.u.). Da diese Schwelle ziemlich niedrig ist, ist es wichtig, bei jeder Vaterschaftsanerkennung hart zu verhandeln, und sich in keinem Fall auf eine Vergütung unter 2.000 Euro einzulassen. Andererseits muss bei jeder Vaterschaftsanerkennung im voraus ein Prozentsatz auf die kommenden Sozialleistungen festgelegt werden. Man muss sich vor Augen halten, dass das Risiko, dass sich die Kindesmutter nicht an die Geheimhaltung hält, gleich null ist, weil das eigentliche Risiko (wenn man das überhaupt „Risiko“ nennen kann) bei der Mutter und ihrem Kind liegt und nicht beim falschen Vater.

Die letzte Vorsichtsmaßnahme ist, bevorzugt Vaterschaften von Kindern senegalesischer Mütter anzuerkennen. Das zieht weniger Aufmerksamkeit auf sich und ist darüber hinaus auch noch ein patriotischer Akt.

Derzeit praktizieren 250 bis 500 Senegalesen dieses Geschäft in Frankreich und ihre Zahl steigt. Das erzielbare „Kapital“ aus fünfzig Vaterschaftsanerkennungen kann sich bis zu einer Summe von 200.000 Euro belaufen (Provisionen auf Sozialleistungen inbegriffen). Das ist nicht unerheblich, denn das entspricht dem Wert eines sehr guten Immobilien-Investments in einem Vorort von Dakar.

Abschließend ist es noch wichtig, zu wissen, dass es möglich ist, die Vaterschaft für ein Kind bis zu dessen Volljährigkeit (also bis es 18 Jahre alt ist) anzuerkennen. Das juristische Risiko ist praktisch null. Einerseits ist es immer möglich, (im Falle eines DNS-Tests) vorzubringen, dass Sie in gutem Glauben gedacht haben, dass Sie es waren, der die Eizelle, aus der das Kind entstanden ist, befruchtet hat. Andererseits ist bislang noch keine Gefängnisstrafe für diese Art von Gesetzesverstoß ausgesprochen worden. Das Risiko ist daher sehr begrenzt.

Zwei schlechte senegalesische Beispiele (mangelnde Diskretion), denen es nicht nachzueifern gilt [Übersetzungen gekürzt]:

Er hat zwischen 2002 und 2008 die Vaterschaft für 13 Kinder anerkannt … von 13 verschiedenen Müttern

Seinen Angaben nach hielten sich die Mütter/Kinder illegal in Frankreich auf und wünschten einen Aufenthaltstitel. Die Sozialleistungen, die an die Eltern ausgeschüttet wurden, belaufen sich auf mehr als 600.000 Euro

Überprüft nach 55 falschen Vaterschaftsanerkennungen

Nach mehreren Monaten der Ermittlung hat die Pariser Polizei Ende August einen 54-jährigen Franzosen senegalesischer Herkunft überprüft, der verdächtigt wird, 55 betrügerische Vaterschaften anerkannt zu haben, um den Müttern einen Aufenthaltstitel zu verschaffen. Die Ermittler waren Ende 2009 aufgrund fünf suspekter Vaterschaftsanerkennungen aufmerksam geworden. Der Verdächtige hat eingestanden, dass er mehrere Dutzend Vaterschaften für 150 bis 200 Euro pro Fall anerkannt hat. Die Kontakte habe er auf der Straße, in Nachtclubs oder direkt in Afrika geknüpft.

Bei einer Hausdurchsuchung fand die Polizei Unterlagen, aus denen hervorging, dass unter seiner Adresse rund fünfzig Personen gemeldet waren. Zur Stunde sind 42 Mütter im Alter zwischen 25 und 50 Jahren identifiziert, die alle aus Afrika stammen, überwiegend aus Kamerum. Von den bisher 17 Vernommenen hat nur eine eingestanden, das Geld ausbezahlt zu haben, alle anderen sagten aus, der Mann sei wirklich der biologische Vater ihres Kindes.

Die Sozialleistungen, die aufgrunddessen ausbezahlt worden sind, belaufen sich auf rund 1 Million Euro.

2. Einen falschen Vater finden

Frauen oder Paare, die den Wunsch hegen, dass Ihr neugeborenes oder bald zur Welt kommendes Kind umgehend die französische Staatsbürgerschaft und die Eltern einen Aufenthaltstitel sowie Sozialleistungen in Frankreich erhalten, können die umgekehrte Variante des Pakets Falscher Deckhengst ins Auge fassen.

Kleinanzeigen im Internet, aber vor allem die im Senegal und den Treffpunkten in Frankreich zugänglichen Netzwerke (Lebensmittelläden, Friseursalons, Restaurants, Nachtbars und afrikanische Bars) machen es möglich, Senegalesen mit französischer Staatsbürgerschaft zu finden, die die Vaterschaft für Ihr Kind gegen eine im voraus festgelegte Summe anerkennen.

Wir empfehlen Ihnen, bei der Wahl Ihres Vertragspartners bei diesem Paket Vorsicht walten zu lassen. Denn Seriosität und Verschwiegenheit sind für den Erfolg dieses Unterfangens unerlässlich.

Die Investition, die Sie aufbringen müssen, ist angesichts der Zigtausenden von Euros und der Papiere, die Sie in eine optimistische Zukunft blicken lassen, minimal.

Wenn Sie immer noch im Senegal wohnen und Ihr Kind bereits in die Schule geht, stellt auch das kein Problem dar: Es ist möglich, die Vaterschaft für ein Kind bis zu 18 Jahren anzuerkennen. Die Vaterschaftsanerkennung muss in diesem Fall in der französischen Botschaft in Dakar (die jährlich Tausende bearbeitet) abgelegt werden, um die Formalitäten für den Aufenthaltstitel für die Mutter und die französische Staatsbürgerschaft für das Kind in Angriff nehmen zu können.

Chancenvergleich:
LONASE/PMU (Senegalesisches Lotto) 1 : 2 869 320 – Paket Falscher Deckhengst 98 : 100

Vorteile

  • geringe Kosten
  • Schnelle Lösung
  • Sehr moderates juristisches Risiko
  • Die Möglichkeit, alle Formalitäten vom Senegal aus zu regeln

Nachteile

  • Das Kind, das im Rahmen des Pakets Falscher Deckhengst geboren wurde, wird nicht den Namen seines wirklichen Vaters tragen können. Diese Unannehmlichkeit kann dank der doppelten Staatsbürgerschaft umgangen werden, die dem Kind einen senegalesischen (oder anderen afrikanischen) Pass ermöglicht, in dem der Name seines richtigen Vaters eingetragen ist.
  • Die Mutter aus dem Kader der am Paket Falscher Deckhengst Beteiligten darf nicht verheiratet sein (oder aber im Besitz von Papieren aus ihrem Heimatland, in denen steht, dass sie nicht verheiratet ist)

Kosten für das Paket Falscher Deckhengst: 500 bis 2.500 Euro Einmalzahlung + Provision auf die Sozialleistungen

Im Fahrwerk von Flugzeugen:

Paket AirFreez

airfreezWarum sollte man nicht mit einem humorvollen Beitrag schließen und die jüngsten (erfolgreichen oder gescheiterten) Versuche mutiger Emigranten erwähnen, die das Fahrwerk von Flugzeugen als Kabine 3. Klasse in Richtung Freie Welt genutzt haben?

Wenn auch der Flughafen Dakar ein bekannter internationaler Luftknotenpunkt ist, ist der von Cap Skirring das nicht, sondern dient der Landwirtschaftsregion von Kabrousse. Achtung: Die Flüge zwischen Cap Skirring und Frankreich finden nur saisonal statt (von Ende Oktober bis Ende April). Es bleibt Ihnen also nicht mehr viel Zeit, wenn Sie Ihr Glück wagen wollen.

Achtung: Manche in Cap Skirring startenden Flüge machen eine Zwischenlandung in Dakar. Es wäre schade, wenn es Ihnen gelungen wäre, in Cap in das Fahrwerk einzudringen, nur um nach den technischen Kontrollen in Dakar von der Polizei verhaftet zu werden.

Unser Tipp: Die klimatischen Bedingungen in Reiseflughöhe sind extrem. Es ist nicht selten, dass brave Familien aus Tremblay-en-France (eine Stadt, deren Name wie ein Warnhinweis klingt [Anm.d.Ü.: phonetisch gleich wie „Zittern in Frankreich“] und die einige Kilometer südlich von Paris in der Einflugschneise des Flughafens Paris Roissy gelegen ist) sehen, wie ein gefrorener Leichnam aus dem Fahrwerk eines von Dakar, Addis Abeba oder Timbuktu kommenden Flugzeugs fällt und im Garten ihres Einfamilienhäuschens landet. Deshalb gilt: Extreme Bedingungen – extreme Kleidung! Da die Bekleidungsgeschäfte Dakars keine Skianzüge führen, empfehlen wir ihnen dringendst, dass Sie von Familienangehörigen in Frankreich verlangen, dass diese einen Ausflug zu einer Décathlon-Filiale unternehmen und dort Handschuhe und eine Polarausrüstung kaufen, damit Sie die 5 Stunden in Reiseflughöhe überstehen, ohne zu gefrieren.

Wenn auch die erfolgreichen Versuche nur selten von der Presse vermeldet werden, so erscheinen doch zahlreiche gescheiterten Versuche immer wieder unter Vermischtes [Übersetzungen gekürzt]:

Ein Passagier im Fahrwerk eines Flugzeugs

Am 27. März 2012 wurde ein Mann von Sicherheitskräften aufgegriffen, als er mit einer Tasche voller Croissants und Wasser, über das Rollfeld rannte, um sich als blinder Passagier im Fahrwerk einer Maschine von Ethopian Airlines einzuquartieren.

Yaguine und Fodé – 12 Jahre danach

11. August 2011 – Die Internationale Organisation für Migration hat in Zusammenarbeit mit der Fondation Yaguine et Fodé (FONDYF) in Conakry/Guinea eine Gedenkzeremonie für Yaguine Koïta und Fodé Tounkara veranstaltet, die 12 Jahre zuvor den Tod fanden, als sie im Fahrwerk einer Sabena-Maschine nach Europa auswandern wollten. Herr Elimane Koïta , der Vater von Yaguine hat den Zusammenhang erklärt, in dem sein Sohn auf seinem Weg nach Europa den Tod fand: „Yaguine hat sein Elternhaus verlassen und einen Brief zurückgelassen, indem er seinem Wunsch Ausdruck verlieh, sein Studium in Europa fortzusetzen, mit dem Ziel, Guinea zu einem reichen und blühenden Land zu machen.“

Herr Koïta, der auch Präsident der FONDYF ist, hat die Zeremonie zum Anlass genommen, jungen Studierwilligen aus Guinea nahezulegen, bevorzugt legale Möglichkeiten des Auslandsstudiums [siehe Paket Student] ins Auge zu fassen.

Blinder Passagier im Fahrwerk tot aufgefunden

4. Augsut 2005. Der zwei Tage zuvor tot im Fahrwerk einer Maschine von Royal Air Maroc aufgefundene Mann führte keine Ausweispapiere mit sich und seine Identifikation stellte ein Problem dar, wie ein Polizeisprecher in Brüssel bekannt gab.

Ein Leichnam fällt vom Himmel

Am 13.12. 2007 wurde der Leichnam eines dunkelhäutigen Mannes, der aus dem Fahrwerk eines Flugzeugs gefallen war, in der Ortschaft Soisy-sous-Montmorency aufgefunden. Das ist nicht das erste Mal, dass ein blinder Passagier aus dem Fahrwerk eines Flugzeugs in der Gegend um den Flughafen Roissy zu Boden fällt. Im Februar 2003 wurde der Leichnam eines jungen Afrikaners in einem Garten in Groslay aufgefunden. Im Mai 2002 haben Spaziergänger im Unterholz den Leichnam eines Mannes von ungefähr 20 Jahren aufgefunden, der aus einem aus Afrika kommenden Flugzeug gefallen war. Im Juni 1993 war es ein blinder Passagier aus Moskau, der in einen Garten in Eaubonne fiel.

Warum jedoch sollte man im Rahmen dieser Presseschau nicht auch an denjenigen erinnern, der vor zehn Jahren diese stratosphärischen Abenteuer eingeführt und das seine erfolgreich zu Ende gebracht hat und der ein senegalesischer Nationalheld ist:

Das Nachrichtenvideo kann im Originalartikel angesehen werden.

Der Senegalese hat den Flug Dakar-Lyon im Fahrwerk einer Air-Afrique-Maschine überlebt, befand sich zur Zeit der Berichterstattung seit einer Woche im Krankenhaus auf dem Weg der Besserung, es drohte ihm aber immer noch die Abschiebung in sein Heimatland nach seiner Gesundung. Eine Menschenrechtsorganisation kümmerte sich um die Angelegenheit. Wie sie ausgegangen ist, geht nicht aus dem Bericht hervor.

Erfolgsrate: 50 bis 75%, wenn Sie den Sicherheitsempfehlungen folgen und nach dem Betreten des Rollfelds umsichtig vorgehen. Das Eingehen einer Blutsbrüderschaft mit der Technikercrew des Abflughafens könnte von Vorteil sein.

Chancenvergleich:
LONASE/PMU (Senegalesisches Lotto) 1 : 2 869 320 – Paket AirFreez 50 : 100 bis 75 : 100

Vorteile

  • Keine Kosten
  • Wenn Sie noch nie einen Visumantrag gestellt haben, hat die Polizei Ihre Fingerabdrücke nicht, und wenn Sie sich weigern, Ihre Nationalität preiszugeben, können Sie nicht ausgewiesen werden (Sie werden dennoch einige Tage in einem Zentrum für Abschiebehäftlinge mit guten Mahlzeiten, Kabelfernsehen, Zigaretten und der Möglichkeit, kostenlos zu telefonieren, verbringen müssen)
  • Sie können darüberhinaus kostenlos die Hilfe eines Anwalts und verschiedener humanitärer Vereinigungen in Anspruch nehmen

Nachteile

  • Hohes Mortalitätsrisiko durch Abstürzen oder Kälteschock
  • Das Verlassen des Flughafens nach der Landung in Frankreich könnte sich als sehr kompliziert erweisen, vor allem, wenn Sie im August einen Skianzug tragen. Da die Direktflüge von Cap Skirring aus nur im Winter stattfinden, stellen diese keinerlei Problem dar.

Kosten für das Paket AirFreez: Keine, wenn es Ihnen gelingt, sich die notwendige Polarausrüstung schenken zu lassen

Europäische Perspektiven 2012:

Seit unserem letzten Artikel ist Europa in der Wirtschafts- und Finanzkrise versunken. Einen Arbeitsplatz zu finden, sollte daher nicht die Motivation von Auswanderungskandidaten sein. Dennoch sind trotz der Krise in den Ländern, die noch nicht vollkommen pleite sind (was insbesondere in Frankreich, Belgien und Deutschland der Fall ist), die sozialen Beihilfen weiter aufgebessert worden. Die Länder, die bankrott gegangen sind (Spanien, Portugal, Italien und Griechenland), haben ohnehin keine gediegenen Sozialleistungen geboten. In Frankreich haben François Hollande und Jean-Luc Mélenchon zusätzlich zur Legalisierung sämtlicher Antragssteller eine Aufbesserung der Sozialleistungen versprochen. Wenn man auch sicherlich Wahlversprechen mit Misstrauen gegenüberstehen sollte, können wir dennoch hoffen, dass wenigstens ein Teil dieser Programme schließlich auch umgesetzt wird. François Hollande wird voraussichtlich Anfang Mai 2012 gewählt werden, und damit sieht die Zukunft rosiger aus als das Heute.

*     *     *

Originalübersetzung hier

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: